PRESSEINFORMATION Deutsche Glasfaser
Mittwoch, 21. November 2018


(DG) Lichtenau. Gute Nachrichten für Lichtenau, Husen, Atteln und Henglarn: Nach nur 8 Wochen Nachfragebündelung ist es jetzt amtlich: In Lichtenau, Husen, Atteln und Henglarn wird das Glasfasernetz definitiv ausgebaut!

Wie geht es nun weiter? Nach der offiziellen Freigabe der Geschäftsführung beginnen die detaillierten Vorbereitungen. Jeder, der einen Vertrag eingereicht hat, wird über die weiteren Schritte informiert und zur Besprechung des Hausanschlusses kontaktiert.
Nun beginnt für Deutsche Glasfaser die Planungsphase der Tiefbauarbeiten für die Stadtteile. „In den nächsten Wochen werden wir festlegen, wo die PoP´s – Point of Presence – aufgestellt werden und wie der Tiefbau ablaufen wird“, teilten die Vertreter von Deutsche Glasfaser mit.
Als kleines Dankeschön für das große Engagement möchte Deutsche Glasfaser diejenigen, die noch keinen Vertrag abgeschlossen haben, eine letzte Chance einräumen, sich die vergünstigten Aktionspreise zu sichern.
An dem bekannten Servicepunkt in der Glockenstraße 9 von Deutsche Glasfaser können am 29. und 30. November 2018 in der Zeit von 14:00 – 19:00 Uhr, sowie am 01. Dezember in der Zeit von 10:00 – 15:00 Uhr noch Verträge zu vergünstigten Konditionen geschlossen werden. Dies gilt auch für online abgeschlossene Verträge.
Die Verantwortlichen von Deutsche Glasfaser bedanken sich vor allem bei der Kommune und allen weiteren Unterstützern des Projektes. Ohne ihre Mithilfe wären dieser sensationelle Endspurt und das Gelingen des Projektes nur schwer möglich gewesen.
Alle Informationen über Deutsche Glasfaser und die buchbaren Produkte sind online unter www.deutsche-glasfaser.de verfügbar.

Du musst eingeloggt sein um eine Antwort hinterlassen zu können.